Dona Oxford in Konzert im Kulturwerk in Wissen

Die Pianistin und Sängerin Dona Oxford gastierte kürzlich mit ihrer Band im Kulturwerk in Wissen. Blues, Rhythmen and Blues, Boogie Woogie — sie liebt ihn heiß und innig–, Jazz, Rock und Soul, sind die verschiedenen Stilrichtungen die ihre Musiktitel prägen.
Dona Oxford_4Ob dieser Vielfalt war es denn auch ein erlebnisreiches sowie sehens- und hörenswertes Konzert vor einem erlesenen Publikum.
Bewundernswert, mit welcher Geschwindigkeit und fast schon Akrobatik Dona Oxford mit ihren Fingern über die Tastatur ihres Pianos gleitet.
Dona Oxford_1

Und dann ihre Stimme, die sehr stark in der Soulecke ihren Platz hat. Daraus ergab sich, im Zusammenspiel mit ihrer Band und den ausgefeilten Arrangements, ein ganz spezieller Sound.

Dona Oxford_5

Die Band als solches besticht durch ein gut aufeinander abgestimmten Spiel, von denen jeder absolute solistische Qualitäten bewies.

 

 

 

Einige Fotos vom Konzert.

 

Aufmerksam auf Dona Oxford war man in Wissen geworden, als sie im vergangenem Jahr in der Band von Albert Lee spielte und dort mit einem Wahnsinns Temperament das Piano bearbeitete.

Nach dem Konzert konnten noch schnell Erinnerungsfotos mit Dona Oxford geschossen werden.

Konzertdatum: Donnerstag, 12. Mai 2016